Hundegesundheitstrainer

Mein Studium


Hinterlasse einen Kommentar

Clicker Training

Nachdem ich beim Wochenendseminar „Lernen und Erziehung“ Teil I die ersten Berührungen mit dem Clickertraining hatte, habe ich das Ganze mal zuhause mit meinen Hunden ausprobiert.
Indra hat innerhalb weniger Tage das Kommando „Gib Pfote“ erlernt und hat sichtlich Spass am Training! Sie arbeitet super mit und mir bringt die neu entdeckte Trainingsmethode auch viel Freude und Lust auf mehr!
Mit Jasper übe ich gerade „auf die Seite legen“. Duke konnte das davor schon super, ich möchte es aber den 3 Hunden nach und nach beibringen, damit ein erster Schritt in Richtung konditioniertes Entspannungssignal gemacht ist.

Hier mal ein kleines Video zu unserem Clickertraining in Sachen „Bei Fuss!“. Indra ist leider nicht sonderlich motiviert bei der Sache, was bei ihr wirklich eher eine Ausnahme ist. Jasper hingegen hat Riesenfortschritte gemacht, fiel es ihm von allen 3 doch bislang am Schwersten, dieses Kommando auszuführen. Wir werden das jetzt weiter ausbauen und generalisieren.


Ein Kommentar

Der „Bärengang“

Den Bärengang üben wir seit einigen Tagen, nachdem ich diese interessante Übung zum ersten Mal auf dem Seminar „Lernen und Erziehung“ – Teil I gesehen habe.
Die Ausführung ist denkbar einfach: man schlendert auffällig langsam und breitbeinig – eben wie ein Bär – vor sich hin, die Hände sind hinter dem Rücken verschränkt. Der Hund läuft hinter seinem Herrchen und sammelt die Leckerchen auf, die nach und nach auf den Boden fallen. Der Hund verknüpft den Gang und die Körperhaltung mit der Aussicht auf Leckerchen am Boden und läuft von selbst hinter seinen Menschen, wenn dieser zum Bärengang ansetzt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Fröhliche Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr!

Ich wünsche Euch allen ein paar ganz wundervolle und besinnliche Festtage! Geniesst die Zeit mit Euren Lieben, atmet mal so richtig durch, lasst die Seele baumeln und geniesst es verwöhnt zu werden oder zu verwöhnen.
Das Jahr 2012 sollte für uns alle schön ausklingen, damit wir mit neuer Kraft die Herausforderungen angehen können, die 2013 für uns bereit hält.
Geniesst besonders auch die Zeit mit Euren Wuffels und anderen Vierbeinern, ich bin mir sicher, so einige werden schön verwöhnt werden – und das wird hier nicht anders sein.

Wir lesen uns im nächsten Jahr!

xmas


Hinterlasse einen Kommentar

Vorstellung

Ein freundliches Hallo, Ihr Hundefreunde da draussen, schön dass Ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt!

Damit Ihr auch wisst, mit wem Ihr es zu tun habt, will ich mich erstmal vorstellen:

Mein Name ist Carole Olinger, ich bin 31 Jahre alt und komme aus dem kleinen Luxemburg. Ich lebe zusammen mit meinem Freund und unseren 3 Hunden in einer grossen Wohnung mit Garten nahe der belgischen Grenze. Ich spreche neben meiner Muttersprache Luxemburgisch fliessend Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch. Im Jahr 2000 habe ich in Luxemburg Abitur gemacht und nach einem zweieinhalbjährigen Abstecher in die Bankenwelt, arbeite ich die letzten 10 Jahre bis heute als Verwaltungsangestellte im öffentlichen Dienst. Weiterlesen