Hundegesundheitstrainer

Mein Studium


Hinterlasse einen Kommentar

Prüfung bestanden!

Diplom

Diplom

Am 4. Mai 2015 war es so weit: Prüfung zum Hundegesundheitstrainer in Bad Bramstedt.
Zusammen mit einer Kollegin trafen wir um 9.00 Uhr auf dem ATM-Gelände ein, wo wir vom Sekretariat und Frau Schoop in einer netten Atmosphäre begrüsst wurden.
Die Prüfung dauerte mit Pausen insgesamt knapp 4 Stunden und setzte sich aus 3 Teilen zusammen:

  • Theoretischer Teil – 110 MC Fragen: mit 98,6 % bestanden
  • Praktischer Teil (mündlich) – 3 Fragen zur Trainingslehre und den Sporttests: mit „sehr gut“ bestanden
  • Praktischer Teil (am Hund) – Untersuchungsmethoden am Tier: mit „gut“ bestanden

Auch meine Kollegin Daniela hat erfolgreich abgeschlossen und so schlürften wir gegen 14.00 Uhr ein kleines Sektchen zur Feier des Tages, zusammen mit Herrn Grafe, dem Schulleiter, der sich dann auch noch zu uns gesellte und herzlich gratulierte.

Die viele Lernerei hat sich am Ende also gelohnt und ich bin sehr stolz auf mein gutes Ergebnis.

In ein paar Tagen wird das 1. Skript von der ATN hier eintreffen und dann geht’s weiter mit dem Hundetrainer… wer rastet, der rostet! 😉

Werbeanzeigen


Hinterlasse einen Kommentar

Nervosität steigt… Prüfung in 2 Tagen!

Indra bei der ATM

Indra bei der ATM

Letzte Woche war ich zusammen mit meiner Hündin Indra für 4 Tage in Bad Bramstedt beim A-Praktikum der Tierheilpraktiker. Auf Nachfrage hatte die ATM mir die Teilnahme ermöglicht, weil mE nach die Praktika 1-3 zum Hundegesundheitstrainer doch schon etwas lange her sind und ich noch nach einer Möglichkeit gesucht habe, die Untersuchung am Tier nochmal zu üben. Das Praktikum hat wirklich Spass gemacht und wir haben viel dazu gelernt, bzw. einiges musste nur wieder aufgefrischt werden. Ausserdem haben Indra und ich wieder total liebe Menschen und Hunde kennengelernt, dir wir hoffentlich nicht zum letzten Mal gesehen haben. Weiterlesen