Hundegesundheitstrainer

Mein Studium

Lektion 21 bestanden!

Hinterlasse einen Kommentar

Heute habe ich die erste Lektion des 3. Kapitels über Ernährung Anatomie und Physiologie des Verdauungsapparates erfolgreich abgeschlossen:

Ergebnis: 100 %

Durchschnitt: 87 %

Verdauungsapparat HundPuuuuh, wie schon zuvor Lektion 11, die sich mit der Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates auseinandergesetzt hat, war auch diese Lektion – Achtung Wortwitz – schwer verdaulich! Eine Aneinanderreihung vieler Fremdwörter und einiger bekannter Begriffe aus dem Kontext, die man nicht einfach mal schnell überfliegen konnte.

Behandelt und besprochen wurde der komplette Verdauungsapparat von vorne bis hinten mit den dazugehörenden Strukturen und Organen, deren Aufbau und Funktionen.

Im einzelnen wurde dann auch die Verdauung von einzelnen Komponenten der Nahrung erläutert – ich denke, dass dies aber in den folgenden Lektionen noch genauer behandelt wird.

Sehr interessant, aber wie schon erwähnt auch alles nicht so einfach, umso stolzer bin ich diesmal auf meine 100% im Ergebnis.

Bildquelle: http://tut-hh.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s